placeholder
Praxis Prof. Dr. med. habil. Rüdiger Möricke
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie
placeholder

Qualifikationen

Prof. Dr. med. habil. Rüdiger Möricke

Beruflicher Werdegang

1963 - 1970
Studium der Humanmedizin, Universität Leipzig

1970 - 1988
Tätigkeit an der Medizinischen Universitätsklinik Leipzig

1975
Facharztanerkennung Innere Medizin

1975 - 1988
Oberarzt der Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen der Medizinischen Universitätsklinik Leipzig

1986
Tätigkeit in der Forschungsabteilung „Diabetes und Herzfunktion“ des Nationalen Instituts für Kardiologie,  Budapest

1987
Berufung zum Hochschuldozenten für Innere Medizin

1988
Berufung zum ordentlichen Professor für Innere Medizin

1988 - 1992
Leiter der Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen der Klinik für Innere Medizin, Medizinische Akademie Magdeburg

seit 1993
Niederlassung als Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkte: Endokrinologie, Diabetologie und Osteologie

seit 2007
Geschäftsführer des Instituts für Präventive Medizin & Klinische Forschung GbR

Qualifikationen

  • Promotion Dr. med., Untersuchungen zur Frühdiagnostik degenerativer Gefäßprozesse bei Hypertonie und Diabetes mellitus
  • Facharztanerkennung für Innere Medizin
  • Habilitation, Dr. med. habil., Untersuchungen zum Einfluss inotropie-steigernder Adrenergikadosierungen auf das myokardiale Substrat- und Insulinangebot sowie nichtinvasive Herz-Kreislauf-Parameter
  • Anerkennung Spezialisierung Endokrinologie und Diabetologie
  • Fachkunde für Strahlenschutz
  • Mitglied der American Society for Bone and Mineral Research
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
  • Mitglied des Bundes Deutscher Internisten
  • Weiterbildungsbefugnis für die Facharztbezeichnung Innere Medizin u. Endokrinologie u. Diabetologie
Kontakt und Sprechzeiten

Fachpraxis für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie
Prof. Dr. med. habil. R. Möricke

Johannes-Schlaf-Straße 35
39110 Magdeburg
Tel.: 0391 - 7 39 15 31
Fax: 0391 - 7 39 10 11
Terminvereinbarung bitte telefonisch!

Termine zur Knochendichtemessung unter 0391 - 7 34 99 06

E-Mail:
info@endokrinologie-moericke.de


Kassenärztliche Sprechstunde:

Mo u. Do  14:00 - 17:00 Uhr

Di u. Mi     07:00 - 11:30 Uhr

Fr              nach Vereinbarung

Privatärztliche  Sprechstunde:

Mo u. Do  07:00 - 11:30 Uhr

Di              14:00 - 17:00 Uhr

Fr              nach Vereinbarung





Rezepte

Liebe Patienten,

um Ihnen die Wartezeit bei der Ausgabe Ihres Rezeptes zu verkürzen, möchten wir Sie bitten, uns Ihren Rezeptwunsch per E-Mail oder telefonisch durchzugeben.
Ihr Rezept ist dann am Folgetag abholbereit und wird Ihnen persönlich von Prof. Möricke übergeben.

E-Mail: info@endokrinologie-moericke.de
Telefon: 0391/7391531 (bitte nutzen Sie gern auch unseren Anrufbeantworter)


Urlaub

Unsere Praxis ist an folgenden Tagen geschlossen:

  • 04.03.2024 - 05.03.2024 (Urlaub)
  • 14.03.2024 - 15.03.2024 (Fortbildung)
  • 28.03.2024 - 02.04.2024 (Urlaub)
Bitte beachten Sie, dass in dieser Zeit keine Injektionen und Infusionen in unserer Praxis durchgeführt werden und dringende Rezeptwünsche nur bei unserer Vertretung erfüllt werden können. (Vertretungsarzt wird kurzfristig bekannt gegeben)


Vertretung

am 15.03.2024 übernimmt die Vertretung in Notfällen und bei dringenden Rezeptwünschen

Herr Dr. med. Carlo Weimann

Harsdorfer Str. 17

39110 Magdeburg

Tel. 0391/7332983

 
am 04.03.2024, am 05.03.2024 und am 14.03.2024 übernimmt die Vertretung in Notfällen und bei dringenden Rezeptwünschen

Herr Dr. med. Gottfried Hoffmann

Breiter Weg 120a

39104 Magdeburg

Tel. 0391/5431662


 


 



News

Wenn Sie unter Schmerzen im Schultergelenk leiden...
17. März 2023 | 11:44 Uhr 
und beim Anheben der Arme beeinträchtigt sind, dann können wir Ihre Symptome eventuell im Rahmen einer Klinischen Studie behandeln.Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Link www.forschung-moericke.de

mehr >


Fortbildung
12. August 2019 | 16:00 Uhr 
Teilnahme am Osteologiekongress in Frankfurt am Main im März 2019 Teilnahme am Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie in Dresden im September 2019 Teilnahme am ASBMR (Amerikanische Gesellschaft für Knochen- und ...

mehr >



alle Artikel >